Elternfortbildner

Seminare von Eltern für Eltern

Wir helfen Ihnen bei folgenden Fragen

  • Wie leite ich einen Elternabend oder eine GEV-Versammlung?
  • Wie kann ich möglichst viele Eltern erreichen und ansprechen?
  • Welche Rechte und Pflichten haben Eltern und Elternvertreter?
  • Welche Informations- und Beteiligungsrechte haben Eltern?
  • Wie können wir uns aktiv in die Schulentwicklung einbringen?
logo befb
Wer sind wir?

Wir sind 15 Eltern, die zu einem großen Teil langjährige Elternvertreter-Erfahrungen haben und die sich in einer halbjährigen Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem LISUM zu Elternfortbildnern haben ausbilden lassen.
Dabei haben wir uns mit unserer Rolle als Elternfortbildner auseinander gesetzt, wir haben Moderations- und Präsentationstechniken erlernt, wir haben uns mit den schulgesetzlichen Regelungen und rechtlichen Möglichkeiten der Mitwirkung als Eltern befasst und zu den verschiedenen Punkten Seminare entwickelt.
Wir machen dies ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung, weil uns Elternmitarbeit ein wichtiges Anliegen ist.
Wir kommen in 2-er oder 3-er Teams zu Ihnen in die Klasse, an Ihre Schule oder können auch regionale oder überregionale Seminare anbieten.
Wichtig sind dabei genaue Absprachen, was Sie von uns erwarten und in welcher Richtung Sie eine Fortbildung benötigen.

Fordern Sie uns an und teilen Sie uns Ihre gewünschten Inhalte zu den Seminaren mit, damit wir uns flexibel auf Ihre Bedürfnisse einstellen können.

pdficon large Infoflyer zum Download

Kontakt
Ruby Mattig-Krone, Qualitätsbeauftragte für Schulen bei der Bildungssenatorin Sandra Scheeres
Telefon: (0 30) 9 02 27 53 30
Sprechstunde: Donnerstags 16:00 bis 19:00 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!